Jagd

"Leidenschaftlich jagen in attraktiver Landschaft und herrlichen Waldbildern" so lautet das Motto der Jagd im FF- Forstbetrieb. Um diesen Rahmen zu erhalten und weiter zu entwickeln, tragen Sie als unserer Jagdpartner mit uns die Verantwortung! Denn in einem Wald, in dem sich die natürliche Verjüngung ungehindert entwickeln kann, fühlt sich nicht nur das Wild, sondern auch der Jäger wohl!

Die Jagd wird im FF-Forstbetrieb im Rahmen von Begehscheinen vergeben. Dabei werden zwei Modelle angeboten: der Flächenschein überträgt Ihnen ein hohes Maß an Verantwortung für einen Jagdbogen. Das Sorglospaket bietet Ihnen ein leidenschaftliches Mitjagen ohne Verpflichtungen. In beiden Modellen gewähren wir Ihnen ein Maximum an freier jagdlicher Entfaltung im Rahmen der gesetzlichen Grenzen und der waldbaulichen Zielsetzung unseres Betriebes. Die strikte Beachtung dieser Rahmenbedingungen halten wir für selbstverständlich, sie ist Grundlage unserer jagdlichen Partnerschaft und vertrauensvollen Zusammenarbeit.

Neben der Jagd im Rahmen von Begehscheinen werden in den Wintermonaten eine Vielzahl von Bewegungsjagden durch den FF-Forstbetrieb organisiert. Informieren Sie sich dazu im Bereich der Rubrik Bewegungsjagden.